Countdown – Hackathon Bremen 2019

0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Industrie 4.0 Hackathon Bremen

Nach den beiden ersten Industrie 4.0 Hackathons Bremen im Februar und Oktober 2018, geht es im September 2019 in die dritte Runde! Erneut wird beim von encoway mit der Unterstützung von Lenze und logicline organisierten Hackathon Bremen die Entwickler-Community aus der Region demonstrieren, was sich in 48 Stunden von der Idee bis zur prototypischen Implementierung in kleinen Teams umsetzen lässt.

EntwicklerInnen, egal ob Studendierende, WissenschaftlererInnen oder PraktikerInnen, entdecken, was die von Partnern bereitgestellten Plattformen und Ökosysteme zu bieten haben und liefern kreative und spannende Umsetzungsideen für vernetzte Produkte, Apps und Services. Dabei liegt der Fokus des Hackathon Bremen auf B2B-Anwendungen im Kontext von Industrie 4.0.

Den Hackathon-Teilnehmern steht eine Vielzahl von Gadgets, wie 3D-Drucker, Raspberry PI, Beacons oder Kinect zur Verfügung, die sie für die Entwicklung ihrer Prototypen frei nutzen können. Hier haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit ihr Können auf den Gebieten Cloud, Mobile und IIoT an echten Industriemaschinen dem Publikum und der Jury zu demonstrieren und attraktive Preise abzuräumen.

  • Fordere die digitale Zukunft heraus!

  • 48 Stunden Coding Session

  • Themen: Industrie 4.0, CPQ, Logistik, Mobility, Automotive, Fertigungsindustrie

  • Technologien: Cloud, Mobile, IoT, Connected Products

  • 100 Teilnehmer | Softwareentwickler, Designer, Kreative | Studenten, Wissenschaftler, Praktiker

  • Preisgelder für die besten Teams!

  • Kostenlose Teilnahme und Vollverpflegung

  • Networking mit gleichgesinnten Unternehmern, Forschern, Praktikern und Studierenden

Registrierung ab Sommer 2019

Organisiert von